Mit der mobilen Direktbewerbung mehr Kandidaten erreichen

Köln,  13. Oktober 2016

meinestadt.de ermöglicht mobile Direktbewerbung via App – Bewerber und Arbeitgeber finden unkompliziert und lückenlos zueinander

Wer einen Job sucht, tut das heute verstärkt mobil. Auch der Wunsch nach der mobilen Bewerbung nimmt zu – das zeigen zahlreiche aktuelle Studien . Karriere-Websites von Unternehmen sind allerdings häufig nicht mobil optimiert und der anschließende Bewerbungsprozess für Smartphones zu kompliziert. Diese Lücke in der Candidate Experience schließt jetzt die mobile Direktbewerbung von meinestadt.de, dem führenden regionalen Stellenmarkt. Arbeitgeber können Bewerbern über die App bis zu fünf kurze Fragen stellen und die Vorselektion qualifizierter Kandidaten so deutlich effizienter gestalten.

Aktuelle Studien zeigen: Über 80 % der Bewerber in Deutschland halten die mobile Bewerbung für zeitgemäß und 55 % setzen sie bei innovativen Arbeitgebern voraus. Schon jetzt erfolgen über die Hälfte der Jobsuchen bei meinestadt.de über mobile Endgeräte. Eine aktuelle Nutzerbefragung von meinstadt.de, an der über 500 Bewerber teilgenommen haben, weist auf eine hohe Akzeptanz der mobilen Direktbewerbung hin: 85 % der Befragten gaben an, sich per App zu bewerben, wenn es die Möglichkeit dazu gäbe. Den großen Vorteil darin sehen 90 % in der Schnelligkeit und Einfachheit der Bewerbung. In vielen Branchen gehört der mobile Erstkontakt bereits zur täglichen Routine.

 

DetailBewerbungsübersichtBewerbung

 

Einfache Verwaltung der Bewerbungen
Da viele Bewerbermanagementsysteme nicht auf die veränderten Nutzungsgewohnheiten vorbereitet sind, folgen deutsche Arbeitgeber dem Trend jedoch nur zaghaft. Statt talentierte Stellensuchende mit guter Passung direkt beim Erstkontakt durch einen aufwendigen Bewerbungsprozess zu verlieren, können Arbeitgeber mit der Direktbewerbung geeignete Kandidaten früh erkennen und unpassenden Kandidaten mit einem Klick absagen. Dabei müssen sich Arbeitgeber nicht in ein Tool einloggen, sondern können eingehende Bewerbungen ganz einfach aus ihrem Posteingang heraus verwalten. Kandidaten können sich in der App in wenigen Schritten über den „Bewerben“-Button bewerben. Die Bewerbung findet dann „nativ“, das heißt direkt in der App statt, ohne dass sich weitere externe Formulare oder Websites öffnen. Die Bewerbung wird so zu einer lückenlosen mobilen Candidate Experience. Kandidaten beantworten bis zu fünf Fragen und geben ihre Kontaktdaten an.

 

Qualitative Vorselektion der Kandidaten
Aus Arbeitgeberperspektive ist die Direktbewerbung auf Conversion optimiert – also auf die Umwandlung eines Interessenten in einen Bewerber, da der Bewerbungsprozess sehr einfach gestaltet ist. Arbeitgeber holen mit Hilfe der mobilen Direktbewerbung ihre Zielgruppen dort ab, wo sie sich aufhalten. Das steigert die Zahl der qualifizierten Kontakte, die am Ende zu geeigneten Kandidaten werden können. Unternehmen können potentiellen Bewerbern bis zu fünf Fragen stellen, z.B. in Form von Skalenbewertungen (z.B. „Bewerten Sie Ihre Kenntnisse auf einer Skala von 1 bis 10“), Fragen mit Mehrfachauswahl (z. B.: „Welches sind Ihre Stärken im Vertrieb“) oder Freitextfelder (z.B. „Beschreiben Sie Ihre Motivation“). Aufgrund des übersichtlichen Bewerberprofils mit beantwortetem Fragebogen und der bewusst einfach gehaltenen Feedbackfunktion für Arbeitgeber erhalten Kandidaten schneller ein erstes Feedback – ein spürbarer Mehrwert für eine gute Candidate Experience. Zugleich positionieren sich Arbeitgeber mit Hilfe der Direktbewerbung als Innovationsführer auf den für sie relevanten Talentmärkten.

 

Mehr Nähe zu den Kandidaten
„Egal ob Arbeitgeber unsere App zum Anlass nehmen, um einen komplett neuen, schnellen Weg zu Kandidaten zu etablieren, oder die App als innovativen Touchpoint zu Kandidaten in ihre bestehenden Verfahren integrieren: Die mobile Direktbewerbung führt sie in jedem Fall deutlich näher an die Kandidaten heran“, so Andreas Matthies, Head of Job Market bei meinestadt.de. „Die mobile Direktbewerbung entspricht den Wünschen und Nutzergewohnheiten der Bewerber und liefert Arbeitgebern relevante Informationen für eine qualifizierte Erstauswahl in einer übersichtlichen Form. Wir schließen mit unserem neuen Angebot einen bisherigen Bruch in der Mediennutzung, bei dem Arbeitgeber viele gute Bewerber frühzeitig verloren haben.“

 

Nutzen für Kandidaten: Lückenlos bequem in der App bewerben
Da das Bewerbungsverfahren sehr einfach für Bewerber ist, sinkt die Hemmschwelle, über die Direktbewerbung einen Erstkontakt zum Unternehmen herzustellen. Dabei sind Bewerber nicht wie bisher auf den Zugang zu einem klassischen Desktop-Gerät beschränkt, sondern können den Bewerbungsprozess in ihren Alltag integrieren und direkt auf ihrem jederzeit verfügbaren Smartphone abschließen. Die mobile Bewerbung ist ein erster Schritt, bei dem die Kandidaten ein verbindliches Feedback der Arbeitgeber erwarten dürfen, denn Kandidaten werden per Push-Benachrichtigung über den Status ihrer Bewerbung informiert.

 

Die Direktbewerbung wird auf der Zukunft Personal am Stand von meinestadt.de präsentiert (Halle 3.1, Stand H.14). Zum Download der App gelangen Sie hier.

Über meinestadt.de

meinestadt.de ist mit über 178 Mio. Seitenaufrufen monatlich die erste Anlaufstelle für regionale Informationen in Deutschland. Als führender Anbieter für die lokale Lehrstellen- und Jobsuche bietet das Portal den größten regionalen Stellenmarkt für jede der über 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland. Stellensuchende können sowohl online als auch mobil über die Apps jederzeit auf die Angebote zugreifen. Der Stellenmarkt erreicht auf allen Kanälen eine breite Zielgruppe – von der Fachkraft über Ausbildungssuchende bis zum Minijobber. Egal ob zu Hause, unterwegs im Café oder in der Bahn: meinestadt.de ist vor Ort.

 

Die meinestadt.de GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Axel Springer Digital Classifieds.

Pressekontakt

Andrea Plücke

t +49 89 230026 – 37
m presse@meinestadt.de

consense communications gmbh (GPRA)

Wredestraße 7, 80335 München

Job-Shop

Erreichen Sie gezielt Bewerber aus Ihrer Region durch die regionale Schaltung Ihrer Anzeige in unseren 11.000 regionalen Stellenmärkten.

Jetzt Stellenanzeige schalten
2017-06-14T14:20:27+00:00