Bewerbungsfotos 2. Runde: Wir haben unsere Gewinnerin Christiane beim Shooting begleitet

Christiane Nelis (35) aus Köln ist die zweite Gewinnerin des Bewerbungsfoto-Shootings in unserer Job-App. Auch sie haben wir während des Shootings im Fotostudio Balsereit in Köln begleitet.

 

Christiane ist elegant in schwarz gekleidet und wartet aufgeregt zwischen all den großen und kleinen Fotografien im Eingangsbereich des Fotostudios. Sie ist aktuell auf Jobsuche. „Ich habe mich richtig über eure Gewinnbenachrichtigung gefreut. Das Timing mit den Bewerbungsfotos ist perfekt.“ Die Visagistin nimmt uns mit in den Visagistenbereich und fragt Christiane, wofür sie sich bewirbt und welchen Look sie sich vorstellt. Christiane entscheidet sich für einen natürlichen Look, offene Haare und etwas stärker betonte Augen.

BalsereitShooting_1

© Fotostudio Balsereit

 

Zuletzt war Christiane bei einem Versicherungsunternehmen tätig und hat sich um Personensach-schadenmanagement gekümmert. Die gelernte Arzthelferin hat sich irgendwann überlegt, doch ins Bürowesen zu wechseln und eine zweite Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien absolviert. Bei der aktuellen Jobsuche ist sie offen und guckt in mehrere Richtungen. „Ich würde gerne in der Verwaltung arbeiten. Mir sind Sicherheit, regelmäßige Arbeitszeiten und nette Kollegen sehr wichtig.“ Die Medienbranche findet sie auch spannend: „Leider es ist gar nicht so einfach, da reinzukommen. Und die regelmäßigen Arbeitszeiten sind auch nicht unbedingt gegeben.“

 

Vor 10 Jahren ist Christiane nach Köln gezogen und wohnt jetzt in einem Gartenhäuschen in Köln Lindental. „Ich lebe ganz idyllisch in einem Anbau im Garten, zusammen mit meiner 60-jährigen Schildkröte. Deshalb möchte ich hier auch nicht weg und suche Jobs nur in Köln und Umgebung.“

 

BalsereitShooting_2

© Fotostudio Balsereit

 

Auf Christianes Handy sind unzählige Apps. „Ich bin ein echter App-Junkie“. „Ich habe mehrere meinestadt.de Apps und finde die Job-App besonders gut. Ich suche dort regelmäßig nach Stellenangeboten, auch von unterwegs. Das ist viel praktischer als die Suche am PC.“Sie hat bereits einige Bewerbungen geschrieben und hofft, dass das neue Bewerbungsfoto der Bewerbung nun den letzten Schliff gibt. An die AWB Köln geht noch diese Woche eine Bewerbung raus. Auch die Polizei könnte sie sich als Arbeitgeber gut vorstellen. Wir drücken Christiane auf jeden Fall die Daumen!

 

 

2017-06-14T14:20:29+00:00